Teilen Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Linkarena Google Bookmarks

Mit vollem Power gingen wir in die letzte heiße Phase, das heißt: 6 Tage Non-Stop Action!

Ein Auftritt folgte dem anderen und die waren einfach super toll. Uns erwartete immer wieder ein mitreißendes Publikum, ob bei Fasnetsbällen, Prunksitzungen, Umzüge bei Tag und inder Nacht, Faschingsparty usw. ... Mit so einer tollen begeisterten Unterstützung machten die Auftritte natürlich riesigen Spaß. So genossen wir 6 Tage Busleben, 6 Tage Schminke im Gesicht, 6 Tage Fast-Food. Bis auf den Dienstag, da gab`s um vier Uhr morgens Sektfrühstück mit Pizza! Keine Sorge, die ist uns allen gut bekommen.

Der absolute Höhepunkt war unser Heimspiel am Rosenmontag auf dem Deizisauer Marktplatz. Mit diesem Ansturm hatten wir nicht gerechnet und wurden vollkommen überrumpelt. In Deizisau gab´s danach kein Weckle mehr (wir hatten alles aufgekauft), der Sekt war alle, die Würstle waren weg und von den anderen Getränken blieb auch nicht viel übrig.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, Gäste, Guggen, Hästräger und die Schlegler, die uns alle lautstark unterstützt haben. Ein "Bloody Mary" liegt für Euch immer drin!!!

Fazit 2009: Viele Buskilometer, wenig Schlaf, kleine Blechschäden (an Helmi`s Sousa, Marc`s Trompete und Sabine`s Jam), ein kleiner Personenschaden (Zuckt der Finder wieder? Gute Besserung, Petra!), ein rundum glücklicher und zufriedener Jörg, (Haltestellen haben`s in sich, gell..?), nette Busfahrer mit viel Geduld für unsere Späße und Gesang... und gehe nie allein auf`s stille Örtchen, denn man kommt gelegentlich zu zweit zurück.

2010 kann kommen! Doch auch unterm Jahr werden wir wieder unterwegs sein - weitere Infos unter Termine.

 

Du befindest dich auf: Aktuell > s Blättle > Die letzte heiße Phase
CMS powered by NovoTec GmbH