Teilen Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Linkarena Google Bookmarks

Granada-Fetza wieder voll in Fahrt

Am vergangenen Samstag machten wir uns bereits zur Mittagszeit auf den Weg nach Ilshofen. Dort angekommen heizten wir den Ilshofenern mal wieder so richtig ein und ließen es mächtig krachen. Anschließend stärkten wir uns mit Schnitzel und Pommes bevor einige von uns einen Besuch auf dem Töpfermarkt machten oder die schönen Sonnenstrahlen genossen.

Gegen 17 Uhr durften wir nach der Siegerehrung der Läufer noch einmal auf die Bühne. Auch beim zweiten Auftritt verbreiteten wir eine super Stimmung und die Ilshofener ließen uns nicht ohne die "Kleine Kneipe" nach Hause fahren.

Doch nach Hause fahren durften wir nach den Auftritten in Ilshofen ohnehin nicht, denn wir mussten noch zu den Querköpfen nach Winnenden. Diese feierten dort am Abend ihr 5-jähriges Jubiläum zu dem wir herzlich eingeladen waren.

Bei der Auslosung der Auftrittsnummer ergatterte uns unser Schumi auch prompt die Nummer 1, was aber aufgrund der Rückfahrt von Ilshofen gar nicht möglich war. Also "erbarmten" sich die Flegga Zoddler und legten an unserer Stelle los. Als wir dann in Winnenden eintrafen, waren wir auch schon als zweites an der Reihe und stürmten die Halle. Gleich mit unserem ersten Lied hatten wir das Publikum erobert und es herrschte eine super Stimmung in der Halle.  Auch die Querköpfe blieben nicht untätig, sondern verteilten Wunderkerzen, so dass wir bei "Power of Love" von einem Wunderkerzenmeer und erhobenen Armen begleitet wurden.

Wir wünschen den Querköpfen alles Gute zum 5-jährigen Jubiläum und nochmals vielen Dank für den schönen Abend!
Du befindest dich auf: Aktuell > s Blättle > Ilshofener Herbst und 5-jähriges Jubiläum Querköpf Winnenden
CMS powered by NovoTec GmbH