Teilen Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Linkarena Google Bookmarks
EIN GELUNGENES WOCHENENDE LIEGT HINTER UNS....
....so kann die Fasnet weitergehen. Angefangenhat es für uns am Freitagabend, wir waren bei Stefan zur Willkommens- und Geburtstagsparty eingeladen.
Nach fast einem Jahr hat er wieder schwäbischen Boden betreten und erfreut sich jetzt an Spätzle, Blobb-Bier, nem anständigem Stück Fleisch.... und genießt die Zeit wieder mit Mona und seiner Familie.
Nachdem die letzten Guggen-Handball-Fans Esslingen erreicht hatten, konnten wir seinen Gästen unser neues Programm vorstellen. Stefan ließ es sich auch nicht nehmen, selbst zur Posaune zu greifen und mitzuspielen. Hat gut geklappt - Danke Stefan für den schönen Abend, bei dem wir tolle Bilder von
Deinem Auslandsaufenthalt in Amerika, Tahiland und China sehen durften - beeindruckend.

Samstag ging es dann, nach erfolgreichem und pünktlichem Schminken für uns zu den Ringdeifeln nach Hockenheim. Davor mussten aber erstmal 48 Mann / Frau samt Instrumenten, Verpflegung und sonstigem Gepäck untergebracht werden. Geschafft, nach 2 1/2 Stunden Fahrt kamen wir gutgelaunt bei den Ringdeifeln an. Verschnaufpause gab es nicht... wir durften gleich spielen. Mit fast 45 Spielern auf der Bühne zeigten wir, wie "heiß" wir auf diesen Abend waren und der Funke sprühte gleich auf das gesamte Puplikum über. Es machte uns so richtig viel Spaß - Stimmung war so was von gut..... Danach konnten wir den Abend noch gemeinsam dort verbringen und genießen...., bis dann die letzten Guggen ihren Auftritt hatten. Nach dem Motto "Einer für Alle, Alle für Einen" tanzten, lachten, sangen und feierten wir.... eigentlich hätte die Nachrt nochmal 12 Stunden haben können. So kamen wir auch erst kurz vor dem Frühstück wieder in Deizisau an.

Auch in diesem Jahr haben wirwieder ein paar Neue - herzlich Willkommen Ralf, Karo und Robby und viel Spaß mit und bei uns.


Du befindest dich auf: Aktuell > s Blättle > Willkommensparty und Hockenheim
CMS powered by NovoTec GmbH